Jungfrau

Das Sternzeichen Jungfrau betrifft die Menschen, die zwischen dem 24. August und dem 23. September geboren wurden – ungefähr jedenfalls. Ungefähr deshalb, weil die Abgrenzung der Sternzeichen jedes Jahr je nach Planetenstand schwankt. Anders als der Laie glauben mag, wechseln die Sternzeichen nämlich nicht um punkt Mitternacht, sondern im Laufe des Tages und dieser Zeitpunkt verschiebt sich regelmäßig. Wer also in einer solchen „Grenzregion“ geboren wurde und sich nicht absolut sicher ist, welches Sternzeichen er hat, der sollte ein wenig recherchieren. Aber wie dem auch sei: In dieser Rubrik hier soll es um das Sternzeichen Jungfrau gehen und um seine Eigenschaften, Talente und verborgenen Geheimnisse – und darum, welche Sternzeichen am besten zur Jungfrau passen. Wer passt also zum Sternzeichen Jungfrau? Welche Sternzeichen haben ihre Traumpartner? Und welche Sternzeichen passen nicht zur Jungfrau?

Gibt es für eine Jungfrau den idealen Partner? Menschen die im Sternzeichen der Jungfrau geboren wurden, sind als ordnungsliebende, fleißige Menschen mit scharfem Verstand bekannt. Dies ist der positive Wesenszug der Jungfrau. Im negativen Sinne gelten Jungfrauen aber auch als kritiksüchtig und materialistisch. Es gibt nichts in ihrem Leben, dass sie, als Ordnungsfanatiker, dem Zufall überlassen und Chaos, können sie nicht ausstehen. Spontan ist eine Jungfrau nur sehr selten. Herausragende Eigenschaften der Jungfrau sind aber Zuverlässigkeit, Verlässlichkeit und Vernunft. Jungfrauen verfügen über hohe geistige und intellektuelle Fähigkeiten, haben einen wachen Geist und eine gute Allgemeinbildung. Arbeiten werden von ihnen immer gründlich, zuverlässig und exakt ausgeführt, was sie vor allem im Job auszeichnet.

Was bedeutet dies für das Liebesleben der Jungfrauen? Ordentlich und vernünftig, wie alle im Sternzeichen Jungfrau geborenen Menschen sind, streben sie auch in Herzensangelegenheiten nach Ordnung und lieben es, wenn alles geplant und gut geregelt ist. Jungfrauen wirken auf andere oft kühl und berechnend. Wer sie aber näher kennen lernt, merkt schnell dass sie sehr romantisch und verletzlich sind, fast wie ein Engel von dem man Engelbilder zeichnet.

Welches Sternzeichen passt zur Jungfrau?

Die Idealpartner für Jungfrauen werden in Detailartikeln beleuchtet. An dieser Stelle darf aber dennoch schon verraten werden: Mit einem Partner vom Sternzeichen Krebs, kann die Jungfrau ein inniges Liebesverhältnis und eine sehr gute dauerhafte Ehe erwarten. Mit einem Skorpion hingegen , kann es zu einer guten Beziehung kommen, wenn die Jungfrau sich auf einen sexuellen Kompromiss einlässt, denn die Sexualität des Skorpions ist im Gegensatz zur Jungfrau sehr ausgeprägt. Aber Sex ist ja nicht alles im Leben und auf die wahren inneren Werte kommt es an.